Motopädagogik in der Milleniumschule Ulrichskirchen – Schleinbach

Posted on

Ich freu mich sehr, die erste Klasse unserer Volksschule 6 mal im ersten Semester motopädagogisch begleiten zu dürfen. Hier die Eindrücke aus der heutigen, ersten Einheit. Die große Klasse wurde in zwei Gruppen aufgeteilt – optimale Bedingungen!

Motopädagogik in der ersten Klasse
Rote Bänder aus Schaumstoff und jede Menge Action gab es am 13. Oktober im Turnsaal für die Kinder der ersten Klasse. Im Rahmen der ersten von 6 motopädagogischen Einheiten konnten die Kinder mit dem ungewöhnlichen Material experimentieren. Einige erprobten ihre Kräfte, andere wickelten sich ein. Es wurden Wege gelegt, Knoten geknüpft und Fangspiele erfunden. Am Ende der Stunde stand eine Entspannungssequenz bei der die Kinder sehr vorsichtig und behutsam mit dem Partnerkind umgingen. In der darauffolgenden Gesprächsrunde fragten die Kinder: „Wann kommst du wieder? Es war soooo lustig!“ p1100116 p1100126 p1100130 p1100139 p1100141 p1100147 p1100154 p1100156 p1100157 p1100164 p1100166

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.