Nur 2 Worte

Posted on

Am Ende der gestrigen Stunde kam die Tochter einer Teilnehmerin auf mich zu. Sie meinte, sie müsse noch etwas loswerden. „Nur 2 Worte: Respekt, beeindruckend! Wie Sie mit den Leuten umgehen und wie glücklich Sie die Menschen in dieser Stunde machen! Ich könnte noch viel mehr sagen,… Danke!“

Ich sage auch Danke für dieses Kompliment! Es freut mich besonders, wenn auch die Angehörigen meine Arbeit kennenlernen und wertschätzen!

In der Stunde erklärte ich, dass ich nächste Woche nicht da sein werde. Natürlich wollten die Leute wissen, wohin ich fahre. Also erzählte ich, dass ich mit dem Zug nach Nürnberg fahren würde und 2 Tage arbeite. Passend dazu erarbeitete ich einen Sitztanz zum Lied „Liebe kleine Schaffnerin“. Eine neue Dame begann daraufhin zu erzählen, dass sie lange im Osten (Deutschland) gelebt habe und auch mit dem Zug gefahren sei, jeden Tag immer hin und her. Meine Reise wird zu einem Stück Biographiearbeit für sie.

Der Tanz ist ganz einfach und auf Youtube zu finden! https://www.youtube.com/watch?v=FMe8HigVRd4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.